Website selbst optimieren

Für Dienstleister, Berater & Wissensverkäufer

Sie sind Dienstleister*in oder Handwerker*in und haben gerade eine neue Website erstellt?

Sie möchten gerne bei Google gefunden werden, haben aber (noch) kein großes Budget – oder keine Lust, monatelang einer Agentur stattliche Honorare zu überweisen, deren Versprechen manchmal schwammig und Resultate oft im Dunkeln bleiben.

Deshalb möchten Sie sich erst mal selbst um Suchmaschinen-Optimierung kümmern?

SEO ist keine Geheimwissenschaft, die grundsätzlich Web-Agenturen oder IT-Spezialisten vorenthalten bleibt. Und dreht sich, insbesondere bei kleinen Websites, nicht nur Codes, Excel-Listen und Fehlermeldungen, sondern um etwas viel Wichtigeres:

Gute und überzeugende Inhalte und Seiten, die technisch in Ordnung sind.

Jeder, der Inhalte publizieren kann, kann diese auch für Google optimieren.

Das sagt eine, die als Einzelunternehmerin mit ihrer Website bei Google auf Seite  1 steht – auch bei mehr als 50.000.000 Suchergebnissen.

Wie das geht, gebe ich gerne weiter.

Im Selbstlern-Kurs mit rund 50 kurzen Leseeinheiten, die dem Rechnung tragen, was viele Solo-Unternehmer und kleine Teams im Tagesgeschäft wünschen:

Schnell zum Punkt. Unterhaltsam präsentiert. Direkt umsetzbar.

Dabei stehen nicht – wie in vielen typischen SEO-Seminaren – meist unverständliches Blabla, Linkaufbau und Tools im Vordergrund, sondern die Frage:

Wie schaffe ich es, mich so zu präsentieren, dass Google und Website-Besucher überzeugt sind?

Themen:

Sinnvolle Inhalte
Wer bin ich – und wer soll es wissen?

Technik-Gedöns
Was muss mich wirklich interessieren?

Reputation & Vertrauen
Was kann ich – und wie beweise ich es?

Ihre Investition:                                               59,00 €, zzgl. MwSt.

 

Beim nächsten Klick werden Sie weitergeleitet auf die sichere Bezahlseite; nach der Bestellung geht´s direkt zum Login.