Google Ads: Kampagnenbetreuung

 

Unsere 3-Monats Challenge: Google Ads optimieren

 

Sie möchten Kunden gewinnen und möglichst Zeit und Nerven sparen.

Dann sollten wir Ihre Google Werbung etwas genauer unter die Lupe nehmen.

Denn Sie haben bereits leidvoll festgestellt:

Der Gutschein war schnell verbraten, Ergebnisse sind eigentlich nicht in Sicht.

Monat für Monat werden Klickkosten abgebucht- aber Sie wissen eigentlich nicht genau, wofür?

Ihr Eindruck trügt nicht, denn Google Kampagnen machen nur Sinn, wenn den Ausgaben auch Einnahmen gegenüberstehen.

Ran ans Konto:

So könnte Ihre Bilanz aussehen:

Man kann 800,00 Euro monatlich in Google Ads investieren – und nichts dafür bekommen – abgesehen von irrelevanten Klicks.

Man kann aber auch 200,00 oder 300,00 € investieren, und damit 10 Kunden gewinnen, die jeweils einen durchschnittlichen Umsatz von 250,00 € generieren.

Warum 3 Monate?

Google Kampagnen sind im weitesten Sinne vergleichbar mit einem Aktiendepot:

Es ist schnell angelegt, macht aber nur Sinn, wenn man Ziele vor Augen hat und am Ende Rendite unterm Strich steht.

Dies funktioniert nur mit laufender Optimierung, nachdem die Kampagne gestartet wurde. (Gebote anpassen, unrentable Keywords entfernen oder geeignete verbessern).

Streng betrachtet ist bereits nach 1-3 Wochen offensichtlich, ob eine Kampagne funktioniert. Allerdings ist es sinnvoll, über einen längeren Zeitraum zu optimieren und klare Ziele zu setzen, z.B.

  • Klickkosten senken
  • geeignetere Besucher ansprechen
  • mehr Zugriffe auf Website, usw.

Mein Angebot richtet sich  an Freiberufler, Einzelunternehmer und kleine Teams, die ihre Person, ihr Wissen und ihre Kompetenz vermarkten möchten, nicht an Betreiber von reinen Online-Shops.

Dabei ist es unerheblich, ob Sie Therapeut sind, Mandanten für Ihre Kanzlei gewinnen möchten, als Trainer arbeiten oder Veranstaltungen verkaufen.

Und wir verlieren nie das eigentliche Ziel von AdWords-Anzeigen aus den Augen:

Messbare Ergebnisse.

Schöner Nebeneffekt:

Nach unserer Zusammenarbeit werden Sie aufgrund regelmäßiger Gespräche wichtige Zusammenhänge mühelos verstehen und Ihre Kampagne(n) evtl. selbst weiter managen – oder jeder Agentur die richtigen Fragen zu stellen.

So gehen wir vor:

  1. Telefonisches Kennenlernen
  2. Sie gewähren über Ihre 10-stellige Google-Kundennummer die Möglichkeit, unsere Konten zu verknüpfen. Auf diese Weise bekomme ich Einblick in Ihre Konto-Aktivitäten, ohne dass ich Zugang zu vertraulichen Daten (Kreditkartennummer, etc.) erhalte.
  3. Wir klären in einem ausführlichen Briefing wichtige Fragen zu Ihrem Angebot.
  4. Sie überweisen und erhalten eine Rechnung mit allen steuerlich relevanten Informationen als pdf.
  5. Nach einigen Wochen macht es Sinn, über Conversion Tracking zu verfolgen, welche Suchbegriffe überhaupt Kunden bringen.

    Dieses Angebot bezieht sich auf max. 2 Kampagnen mit ein bis zwei Anzeigengruppen und 2-3 Textanzeigen im Such-Werbenetzwerk.

    Es gilt nicht für Smart und Shopping-Kampagnen. Falls Sie an anderen Formaten interessiert sind (YouTube, App), klären wir das in einem ersten Gespräch.

     Ihre Investition:                                ab   690,00 €, netto

 

Erstmal selbst optimieren?

Hier geht`s zum Online Crash-Kurs: In 1 h Google Ads verbessern.