Websites mit Squarespace



„Als Unternehmer hat man schon genug zu tun. Da darf auch mal was einfach gehen.“

Schicke und erfolgreiche Websites
mit Squarespace

Im Gespräch mit Alexandra Prasch

Jeder Unternehmer, der mit seinem Business erfolgreich sein möchte, braucht eine professionelle und zeitgemäße Website.

Und insbesondere Einzelunternehmer, Freelancer und kleine Teams stehen meist vor der Entscheidung:

Was kann ich (anfangs) selbst leisten – und für welchen Bereich sollte ich einen Dienstleister engagieren?

Beliebte kostenlose Systeme wie WordPress suggerieren, dass man, zumindest für den Einstieg, damit stets gut bedient sei und alles kinderleicht und nahezu kostenfrei von der Hand gehe.  

Aber stimmt das tatsächlich? 

Oder ist im Einzelfall ein Baukastensystem vielleicht die bessere Lösung?

Ein Anbieter ist Squarespace. Und Alexandra Prasch alias Contentessa stand mir als Expertin und Circle Member netterweise für ein Interview zur Verfügung.

Kurzübersicht:

  • Was ist Squarespace?
  • Die einzelnen Tarife
  • Pakete & Plugins im Vergleich zu WordPress
  • Mehrsprachige Websites
  • Für wen ist Squarespace besonders geeignet?
  • Grenzen von Squarespace
  • Wie man Squarespace kostenlos testen kann

Transkript 

Links

Contentessa

Squarespace